• uk

Nebelpokal 2021 – Berliner Meisterin vom OSC

Am 02. und 03. Oktober 2021 nahm Vereinsmitglied Theresa Neu gemeinsam mit Ralf Teichmann (WSK) und Jos Vaes (YCW) bei der traditionellen Yngling Regatta „Nebelpokal“ und Berliner Meisterschaft beim Yachtclub Berlin-Grünau (YCBG) am großen Müggelsee in Berlin teil.



Bei traumhaftem Segelwetter und einem Startfeld von 19 Booten konnten insgesamt fünf Wettfahrten gefahren werden. Am Samstag fuhr das Team vor dem ersten Start frühzeitig raus und die Windbedingungen auf See zu checken und einige Manöver durchzuspielen. Der Tag lief sehr gut und sie haben sich in jedem Lauf den ersten Platz erarbeitet. Der Sonntag lief auch gut und mit einem dritten und einem sechsten Platz strahlten sie nach einem Streicher mit insgesamt 6 Punkten, 12 Punkte vor dem zweiten Platz als Sieger des Nebelpokals und Berliner Meisterschaft im Yngling. Theresa Neu: „Das Wochenende war traumhaft. Da wir schon öfter am YCBG auf dem Gewässer waren habe ich mich sofort sehr wohl gefühlt. Es war großartig uns so im Flow zu erleben, das Regattafeld war anspruchsvoll und ich habe viel gelernt. Die Atmosphäre am Club und unter den Segelnden war wieder sehr schön und wie immer war die Regatta am YCBG sehr gut organisiert und durchgeführt.“

32 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen