top of page
  • Autorenbilduk

24 Stunden-Regatta auf dem Ijsselmeer

4 OSC-Teams waren dabei! 24 Stunden lang segeln, Wache halten, kochen, essen und schlafen während der Regatta, nachts segeln und dabei ein tolles Ergebnis erzielen. Für viele Segler sind das oft neue Erfahrungen. Das muss man einfach mal gemacht haben!

Entscheidend bei dieser Regatta ist die richtige Strategie. Aus der Vielzahl der verschiedenen Kurse müssen die Crews diejenigen auswählen, die unter Berücksichtigung der äußeren Einflüsse (wechselnde Winde, Sturmböen und Regen) die besten Ergebnisse versprechen, und am Ende das Zeitfenster von nur 2 Stunden zur Überquerung der Ziellinie vor Medemblik optimal einhalten.

357 Yachten hatten sich auf den Weg gemacht, 63 Boote haben das Ziel nicht erreicht. Doch alle 4 OSC-Teams haben das in diesem Jahr bei der 56. und größten niederländischen Regatta für seegehende Schiffe geschafft. Die Skipper Martin Küppers (take five), Thorsten Engels (mit der gecharterten Yacht Katja), Jan-Hendrik Laurenz (Johanna) und Bernd Küppers (OSCAR) finishten mit ihren Crews und erhielten die begehrte Plakette.


25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page