Training und Spielbetrieb ausgesetzt - Update 6. Mai 2020

Sonntag, 15. März 2020

Update (6. Mai): Die für unseren Vereinsabend relevanten Kontaktbeschränkungen wurden in leicht abgeschwächter Form bis zum 5. Juni 2020 verlängert. Bis dahin wird es kein Training und keinen Spielbetrieb geben. Entscheidende Neuigkeiten werden wir hier auf unserer Homepage veröffentlichen.

Mit sofortiger Wirkung setzen wir das Training und den Spielbetrieb der Schachabteilung komplett aus. Die auch in Oberhausen zu erwartende Ausbreitung des Coronavirus und das damit verbundene Ansteckungsrisiko selbst bei überschaubaren Zusammenkünften machen diesen Schritt unumgänglich.

Diese Maßnahme gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien (20.04.2020), kann aber je nach Entwicklung der Lage verlängert werden. Betroffen sind sowohl der Erwachsenen- als auch der Jugendbereich. Die angesetzten Termine, insbesondere für Vereinspokal, Vereinsmeisterschaft und Jugendvereinsmeisterschaft, werden – wenn möglich – zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. WIr informieren dazu auf dieser Homepage.

Ich wünsche allen gute Gesundheit und im schlimmsten Fall gute Besserung.

Marco Schwinning, Abteilungsleiter Schach