top of page

Zweite weiter ungeschlagen



Im vorletzten Meisterschaftsspiel setzte sich die 2. Herren gegen die Gäste von Franz-Sales-Haus IX, dem Tabellenzweiten, durch. Im Gegensatz zum Hinspiel starteten die Nordler mit dreifachem Doppelerfolg (Hinspiel 0:3).


In den Einzeln trat die 2. Mannschaft am Samstag mit Nico und David Busch, Olaf Zahn, Frank Pichler, Timur Hamann und Rolf Erler an. Nico setzte seine Siegesserie weiter fort bevor dann David und Olaf ihre Spiele an die Essener abgeben mussten zum Zwischenstand von 4:2. Für Olaf ist damit im vorletzten Spiel der Saison eine starke Serie gerissen. Bis zu diesem Spieltag blieb Olaf in insgesamt 16 Spielen ungeschlagen. Frank und Timur gewannen ihre Spiele jeweils sicher mit 3:0 Sätzen und bauten so den Vorsprung auf 6:2 aus bevor Rolf seinem Gegner nach umkämpftem Spiel zum Sieg gratulieren musste (6:3). Nico blieb auch im 2. Einzel erfolgreich, während anschließend David und Olaf auch leider beide ihre zweiten Spiele verloren (7:5).


Zum guten Schluss verbuchten dann Frank und Timur jedoch ihre zweiten Spiele zugunsten der Nordler, so dass am Ende zwei weitere Punkte in der Meisterschaftsbilanz für die 2. Herren gutgeschrieben wurden. Die Revanche zum Unentschieden im Hinspiel (8:8 nach 2:8 Rückstand) war mit dem 9:5-Erfolg geglückt und der Vorsprung in der Meisterschaftstabelle wurde auf sieben Punkte ausgebaut.


Rolf Erler

14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page