Training ab dem 20.08.

Ab dem 20.08. tritt die neue Coronaschutzverordnung in Kraft. Mit dieser neuen Verordnung gibt es für den Sport wesentliche Erleichterungen.


Mit der neuen Verordnung wurden die Inzidenzstufen abgeschafft. Ab einer lokalen oder landesweiten Inzidenz über 35 gilt nun die 3G-Regel, d.h. nur geimpfte, getestet oder genesene Personen dürfen die Sporthalle betreten. Außerdem ist weiterhin, soweit möglich der Sicherheitsabstand von 1,5 Metern einzuhalten und abseits des Sportreibens ist eine Maske zu tragen.


Unser aktualisiertes Hygienekonzept findet ihr hier.

37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen