top of page

Jungen 19 punktlos in Ratingen


Die erste Jungen startete mit einer 8:2 Niederlage beim TV Ratingen in die Rückrunde.


Dieses klare Ergebnis ist nach dem knappen Ausgang des Hinspiels etwas überraschend. Einzig der Darijan Halilovic wusste mit zwei Erfolgen im Einzel zu überzeugen. Er bewies in beiden Spielen Nerven, denn gelang es ihm jeweils einen 2:1 Rückstand zu drehen. David Busch, der bisherige Punktegarant der Nordler, erwischt nicht seinen besten Tag. In seinem zweiten Einzel vergab er die Chance wenigstens einen Punkt aus Ratingen mitzunehmen. Nach einem sehr überzeugenden ersten Satz und zwischenzeitlichen 2:1 Führung musste er sich im fünften Satz geschlagen geben. Auch Tobias Woydeck und Joshua Holstein blieben erfolglos.


Im Spiel am kommenden Wochenende gegen den bisher erfolglosen Tabellenletzten aus Meiderich ist hoffentlich wieder etwas zählbares für die Nordler zu holen.


Maximilian Fröhlich

21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page