top of page

Jungen 19 holt vier Punkte gegen Wuppertal


Gegen die Gäste der Germania Wuppertal konnte die Jungen 19 mit einem 9:1 vier Punkte in Sterkrade behalten.


Gegen die trotz Verlegung mit Ersatz und nicht komplett angetretenen Wuppertaler hatten die Nordler leichtes Spiel. Im einzigen Doppel überzeugten Tobias Woydeck und Jonah Twardy mit einem 3:0.


In den Einzeln ging es ähnlich unspektakulär weiter. Jakob Schluchter musste zwar nach seinem ersten Einzel dem Gast zum Sieg gratulieren. Aber so richtig knapp war nur das zweite Einzel von David Busch. Nachdem David mit 2:0 in Rückstand geraten war, startete er im dritten Satz eine Aufholjagd, welche er im fünften Satz mit 11:5 für sich entscheiden konnte. Die übrigen Einzel von David, Jakob, Tobias und Jonah gingen deutlich an die Gastgeber.


Im letzten Spiel der Saison empfangen die Nordler am Samstag Champions Düsseldorf. Gegen die Mannschaft, die nur zwei Zähler mehr auf dem Konto hat, ist sicherlich erneut etwas zählbares zu holen.


Maximilian Fröhlich

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page