Jungen 13 schafft ein 7:3 in Kaiserberg


Was wie eine tolle Mannschaftsleistung im Spiel der Verfolger. Unsere Jungen 13 hat mit Quin, Tim und Louis beim DSC Kaiserberg gezeigt, dass sich das Training der letzten Wochen gelohnt hat. Mit 7:3 haben die jungen Wilden eindrucksvoll bewiesen, wozu sie in der Lage sind. Louis war der Punktelieferant. Nicht nur, dass er an der Seite von Tim das Doppel gewonnen hat, er war auch in seinen drei Einzel nicht zu schlagen. Aber auch Qiun und Tim haben gepunktet und so war die Freude nach dem Spiel entsprechend groß.


Jörg Fuhrmann

25 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen