top of page

Erste punktet gegen Neudorf mit 9:4

Aktualisiert: 21. Okt. 2023


Dank eines geschlossenen mannschaftlichen Auftritts gab es für die Nordsportler den dritten Saisonsieg im Heimspiel gegen den TTV BW Neudorf.


Die Oberhausener nahmen eine kleine Umstellung in den Doppeln vor. Dies wirkte sich positiv aus, denn die Nordler gingen mit 3:0 in Führung. Die Doppel Asmir Halilovic/Fröhlich, Krause/Göttfert und Darijan Halilovic/Jakhöfer gestatteten den Gegner gerade mal zwei Sätze.


In den Einzeln erwachte dann aber bei den Gästen der Kampfgeist und es wurde ein spannender kämpferischer Abend, was 480:440 Bälle bei 30:20 Sätzen am Ende ganz gut zum Ausdruck brachten. Während das Spitzenbrett der Sterkrader, Asmir Halilovic etwas überraschend einmal dem Gegner gratulieren musste zeigte Fabio Krause eine überragende Leistung mit zwei 3:2 Siegen, wobei Fabio im zweiten Einzel mit allerletztem Einsatz einen 0:2 Rückstand drehte und seinen Gegner förmlich niederringen musste.

Auch Darjian Halilovic (1) und Daniel Göttfert und Thomas Jakhöfer, die beide nur einmal zum Einsatz kamen sorgten für die weiteren Punkte, so dass am Ende ein klarer Sieg der Nordler auf dem Spielbericht stand.


Am kommenden Freitag, den 27.09., empfangen die Nordler Meiderich 06/95.


Thomas Jakhöfer

28 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commenti


bottom of page