top of page

Erste Jungen verliert erneut deutlich


Die erste Jungen musste ohne ihre Spitzenspieler erneut eine klare Niederlage gegen die Gastgeber des TTC Wuppertal verdauen. Das Satzverhältnis von 27:5 zeigt beim deutlichen 9:1-Erfolg der Gastgeber den klaren Spielverlauf.


Schon in den Doppel war für die Nordler nicht viel drin. Darijan Halilovic und Jakob Schluchter verloren klar in drei Sätzen. Tobias Woydeck und Jonah Twardy konnten zwar den ersten Satz für sich entscheiden, doch in den folgenden Sätzen waren die Wuppertaler klar überlegen.


In den Einzel konnten nur Darijan Halilovic überzeugen. Er setzte sich gegen Jette Lips mit 3:0 durch. In den weiteren Einzeln stellte sich lediglich nur ein weiterer Satzerfolg ein, den Darijan im zweiten Einzel verbuchen konnte. Die Spiele von Jakob, Tobias und Jonah gingen allesamt klar an die Gastgeber.


Am kommenden Wochenende empfängt die erste Jungen den TTV Ronsdorf. In das Spiel gehen die Ronsdorfer als klarer Favorit.


Maximilian Fröhlich

38 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page