Erste holten vierten Sieg in Folge



Die Nordsportler schreiben die Erfolgsstory der Hinrunde fort und holen mit dem 9:5 beim Meidericher TTC bereits den vierten Sieg in Folge.


Wie gewohnt gingen die Nordler mit einer 2:1 Führung aus den Doppeln.


Der Gegner hielt aber in der Folgezeit trotz mehrfachem Ersatz mit tollem Einsatz stets dagegen und das Spiel bis zum Schluss immer offen. Fabio Krause (Foto) und Daniel Göttfert waren diesmal die Matchwinner, beide siegten im Doppel und holten auch jeweils zwei Punkte im Einzel. Wieder einmal dauerte das Match fast vier Stunden, bei insgesamt acht Fünf-Satz-Spielen auch nicht verwunderlich, ehe die Nordsportler mit dem Sieg zumindest für ein paar Stunden die Tabellenführung übernehmen konnten.


Die weiteren Punkte für Nord realisierten Max Fröhlich, Thomas Jakhöfer und Nico Busch, der mit seinem Bruder David Busch auch im Eröffnungsdoppel einen weiteren Punkt beisteuern konnte.


Am Montag schon geht es weiter mit dem verlegten Heimspiel gegen den direkten Konkurrenten um die Tabellenspitze, dem Team aus Angermund. Mit einem weiteren Heimspiel gegen die Rheinwacht aus Dinslaken wird dann die für Sterkrade Nord bislang fast sensationell gute Hinrunde beendet werden.


Thomas Jakhöfer

20 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen