Marco Schwinning ist Schnellschachmeister

Dienstag, 20. Juni 2017

Die Entscheidung fiel zwar bereits am 4. Spieltag, doch nach dem 5. Spieltag ist das Ergebnis offiziell: Marco Schwinning gewinnt die Schnellschach-Meisterschaft 2017 bei Sterkrade-Nord.

Als stärkster Verfolger erwies sich im Schlussspurt Herbert Bobovnik, der die letzte von fünf Schnellschach-Runden für sich entscheiden konnte und sich damit den 2. Platz der Gesamtwertung sicherte. Manfred Langer folgt knapp dahinter auf Rang 3.