Herzlich Willkommen beim "OSC", Oberhausener Segel-Club

Mittwoch, 5. Februar 2020

Vereinsabend im Februar: Peter Krzycki zeigt den interessierten Mitgliedern vom OSC, wie man sich...

Donnerstag, 2. Januar 2020

Beim Deutschen Seglertag erhielt der Oberhausener Segel-Club die offizielle Urkunde für die vom...

Sonntag, 6. Oktober 2019

Steuermann Erwin Steuer und Vorschoterin Caroline Reisig haben es geschafft. Mit Ihrer VB "ALIBABA"...


Der OSC mit den Bereichen Segeln und Surfen ist die drittgrößte Abteilung der Sportvereinigung Sterkrade-Nord 1920/25 e. V.

Jollen- und Fahrtensegler treffen sich regelmäßig zu Gesprächen in Oberhausen oder zum aktiven Segeln am Diersfordter Waldsee in Wesel und zum Surfen am Tenderingsee in Hünxe. Der Verein ermöglicht auch den Erwerb verschiedener Sportbootführerscheine. Für die OSC-Mitglieder und die Ausbildung stehen 10 Segelboote, 1 Motorboot und 5 Optimisten zur Verfügung.

Als Höhepunkt der Segler wird im Juni der Sonnenwend-Cup als VB-Ranglisten-Regatta und auch als Yardstick-Regatta in der offenen Klasse durchgeführt.

Der OSC ist Mitglied im Segler-Verband NRW und im Deutschen Segler-Verband. Vereinsmeisterschaft und Regattateilnahmen nach Yardstick sowie Segel- und Surfevents in NL stehen regelmäßig auf dem Programm.

 

 

Der OSC wurde bereits 6 x hintereinander vom DSV, dem Deutschen Segeler Verband,

für eine herausragende Ausbildung ausgezeichnet. 

Die Auszeichnungen wurden 2009, 2011, 2013, 2015, 2017 und 2019 verliehen. 

 

 

 

 

Der OSC hält Kontakt auch über die sozialen Medien.

Neben monatlichen Newslettern werden auf unserer Webseite ausführliche Informationen gegeben und unter anderem auch die Bootsreservierungen für Mitglieder durchgeführt.
Eine eigene App für das Smartphone macht es einfach, dem OSC zu folgen. Download über den nebenstehenden QR-Code oder über: