top of page

Zweite beendet Rückrunde ungeschlagen


Die zweite Herren konnte auch im letzten Spiel der Saison ihre herausragende Form mit einem 9:4 in Osterfeld bestätigten. Dank dieses Erfolgs konnten die Nordler die Rückrunde ungeschlagen als Meister beenden.


Zu Beginn des Spiels starteten die Osterfelder Gastgeber mit einem 2:1 aus den Doppel. Nur Frank Pichler und Achim Korioth konnten für die Nordler punkten.


Doch in den folgenden Einzeln konnten die Nordler überzeugen. Lediglich der kurzfristig eingesprungene Peter Franz musste sich im ersten Durchgang geschlagen geben. Im zweiten Durchgang musste dann Achim Korioth dem Osterfelder Andreas Söntgen zum Sieg gratulieren.


Für Nord punkteten: Pichler/Korioth, Pichler (2x), Korioth, Hegermann (2x), Tschuch (2x) und Twardy


Maximilian Fröhlich

48 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page