Update zur Hallenöffnung

Samstag, 29. Mai 2021

Liebe Badmintonbegeisterte,

wir wollen jetzt alle ganz schnell wieder zu unserem Training zurückkommen und haben uns jeden Tag die Infektionszahlen in Oberhausen angeschaut, die Coronaschutzbestimmungen studiert und geplant.

Wie ihr ja wisst, haben wir bisher Onlinetraining und die ein oder andere Challenge angeboten. Auch der BLV hat verschiedene Angebote für euch durchgeführt.

Dann haben wir für unsere Lockdown-Survive-Box für jedes Mitglied Airbadmintonbälle besorgt und diese in einer großen Aktion verteilt. Es konnten bis jetzt noch nicht alle Boxen an die Mitglieder verteilt werden. Wer also noch keine Box hat und sie gerne noch erhalten möchte, kann sich zeitnah an uns vom Vorstand wenden. Über die Rückmeldung von denjenigen die kein Interesse an den Bällen haben würden wir uns auch freuen, denn dann  können wir sie für unser Outdoortraining nutzen. Auch hier vielen Dank für eure Mitarbeit.

Und jetzt kommen wir zu unserem Trainingsbeginn:

Schüler und Jugendliche können sich ab Sonntag! 30.5.2021 in den Whatsapp-Gruppen zum Training anmelden.

Beginn des Trainings: Montag, 31.5.2021. Das Training findet montags und freitags von 16-19 Uhr statt. Treffen ist jeweils an der Halle. Es findet draußen statt, also stellt euch entsprechend darauf ein. Die Anzahl der möglichen Teilnehmer ist begrenzt, wer teilnehmen möchte, sollte sich schnell anmelden.

Wer in keiner Gruppe ist, kann sich direkt an unseren Jugendwart (Dave Eberhard) wenden.

  • Es gelten die AHA-Regeln
  • Schüler können sich von der Schule eine Bescheinigung über ihren Test in der Schule geben lassen (gültiger Test muss vorliegen).
  • Eine einfache Rückverfolgung muss gegeben sein. Dazu könnt ihr euch schon einmal mit unserer App registrieren und das Formular ausfüllen, dann braucht ihr euch zu Beginn des Trainings nur noch über das Scannen des QR-Codes registrieren. Das geht super schnell und kostet dann auch wenig Zeit, die dem Training verloren geht. Natürlich benötigt ihr dazu ein Smartphone, das ihr natürlich auch beim Training dabei haben müsst. Wer aber kein Smartphone hat, kann sich von seinem Trainer/seiner Trainerin registrieren lassen.

 

Sobald wir wieder in die Halle dürfen, werden wir euch natürlich sofort informieren. Unser Hygienekonzept steht und kann natürlich jederzeit den Bestimmungen angepasst werden!

WICHTIG: Die Halle öffnet nicht automatisch, wenn die Kriterien der Coronaschutzverordnung erreicht sind. Wir müssen unbedingt auf das „GO“ seitens der SBO warten. Erst wenn die SBO die Halle offiziell für den Vereinssport öffnet dürfen wir auch wieder rein.

Liebe Senioren,

für euch haben wir leider kein Outdoor-Konzept. Ihr dürft allerdings offene Sportanlagen in der Zeit von 8-22 Uhr nutzen – wenn Platz vorhanden ist! Was aus euren Reihen so zu uns gedrungen ist, deutet klar darauf hin, dass ihr viel  lieber auf die Hallenöffnung warten wollt.

Aber: Auch ihr könnt euch schon  einmal in unserer App registrieren, denn wir werden Rückverfolgung nur noch digital machen. Wer kein Smartphone hat, oder es mal vergisst, kann sich dann über einen Trainingspartner als Gast registrieren lassen.

Die Anleitung für das Einrichten der App findet ihr hier:  (folgt im Laufe der Woche)

Hier der Anmeldungslink: https://kontaktdatenerfassung.badminton.nrw/checkin/399308

bzw. der QR-Code:

Hoffen wir alle auf einen baldigen Neustart unseres Trainingsbetriebes!

Euer Vorstand