Leona Michalski holt EM-Silber

Dienstag, 10. November 2020

Bei den U19-Europameisterschaften in Lahti (Finnland) konnte Leona, die uns vor dieser Saison in Richtung Refrath verließ, im Damendoppel mit ihrer Partnerin Thuc Nguyen (Hamburg Horner TV) einen großen Erfolg feiern. Bei den Wettkämpfen der talentiertesten Jugendlichen aus ganz Europa wusste die ehemalige Nordlerin zu überzeugen und kämpfte sich mit Thuc bis ins Endspiel. Nach einer zwischenzeitlichen Führung in Durchgang 2 war sogar das Erreichen des Entscheidungssatzes gegen die favorisierte sowie topgesetzte russiche Paarung Iakovleva/Boiarun zum Greifen nahe (12:21; 19:21).

Über 3 Saisons hinweg war Leona trotz ihres noch jungem Alters fester Bestandteil unserer 1. Mannschaft und hatte großen Anteil an einem unserer größten Vereinserfolge, den Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord im Jahr 2018.

Wir beglückwünschen Leona zu einem tollen Ergebnis und drücken ihr die Daumen, dass noch viele weitere Erfolge auf den nationalen sowie internationalen Courts folgen werden.