Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs

Donnerstag, 14. Mai 2020

 

Liebe Nordlerinnen und Nordler,

Liebe Eltern und Freunde,

 

wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass der Trainingsbetrieb der Tischtennisabteilung der Spvgg. Sterkrade-Nord zum 18.05.2020 wieder aufgenommen werden kann. Denn wir brennen alle darauf den schnellsten Rückschlagsport der Welt auszuüben.

Allerdings ist die Ausübung von Hallensport während der Covid-19 Pandemie nur unter strengen Hygieneauflagen möglich. Der Vorstand der Tischtennisabteilung hat deshalb ein Hygienekonzept nach den Leitlinien des WTTV sowie der Vorgaben der Stadt Oberhausen erarbeitet, welches wir auch dem geschäftsführenden Vorstand vorliegt.

Wir bitten euch die Hygieneregeln sorgfältig zur Kenntnis zu nehmen, denn nur unter Einhaltung dieser Regeln ist aktuell überhaupt der Trainingsbetrieb möglich. Ferner bitten wir vor dem ersten Training das Kurzscreening und die Einverständniserklärung auszufüllen. Dies ermöglicht im Falle einer Infektion eine schnellstmögliche Rückverfolgung der Infektionskette. Ihr könnt das ausgefüllte Kurzscreening an unserem Vorstandsvorsitzenden Jörg Fuhrmann unter der Mailadresse joerg-fuhrmann@web.de oder per Bild per WhatsApp an die Telefonnummer 0176 640 938 55 senden. Auch werden wir das Informationsblatt zum Kurzcreening in der Halle vorrätig haben. Nur wer dieses ausgefüllt vorlegt, darf am Trainingsbetrieb teilnehmen.

Die Hygieneregeln erfordern auch eine Neuorganisation des Trainingsbetrieb. Aktuell planen wir beim Nachwuchstraining montags und mittwochs mit zwei Trainingsgruppen zu je 16 Personen. Die erste Gruppe trainiert von 16:45 Uhr bis 18:00 Uhr, die zweite Gruppe von 18:10 Uhr bis 19:20 Uhr. Die Anzahl der Gruppen kann bei Bedarf auf drei aufstockt werden, wobei sich dadurch die Trainingszeit verkürzen wird.

Das Seniorentraining beginnt montags und mittwochs und um 19:30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist montags und mittwochs auf 16 Personen begrenzt. Bei Bedarf werden auch hier Trainingsgruppen eingerichtet.

Jeder der am Trainingsbetrieb der Senioren teilnehmen möchte hat die Möglichkeit sich vorher anzumelden. Dies ist über Doodle https://doodle.com/poll/96h56hk3k94nd887 möglich. Jeder der am Nachwuchstraining teilnehmen möchte kann dies über die App Team-Center machen. Sollte die Anmeldung über Doodle nicht möglich sein, kann sich derjenige bei Thomas Jakhöfer (0173 496 32 16) für das Seniorentraining melden. Für das Nachwuchstraining könnt ihr euch bei Rouven Strack (0178 762 54 13) melden.

Wir bitten euch die Halle nicht vor den angegeben Zeiten zu betreten. Auch ist Eltern von Kindern über 14 Jahren eine Begleitung zum Training nicht gestattet. Des Weiteren bitten wir darum soweit möglich die Abholung so zu organisieren, dass die Kinder vor der Sporthalle abgeholt werden, damit sich im Eingangsbereich keine Schlagen bilden.

Wir freuen uns darauf euch bald beim Training wieder begrüßen zu dürfen.

 

Der Abteilungsvorstand

 

Hygienekonzept

Kurzscreening und Einverständniserklärung