Zweite mit 9:1 gegen Eintracht Duisburg

Montag, 2. März 2020

Die zweite Herren konnte gegen die Gäste der Eintracht aus Duisburg klar mit 9:1 gewinnen.

Den Grundstein für den erfolgreichen Abend legten bereits die Doppel. Die Doppel Fröhlich/Müller, Windheuser/Brombach und Tschuch/Hegermann konnten alle punkten. Lediglich das Doppel von Nikolas Windheuser und Tim Brombach stand zwischenzeitlich auf der Kippe. Doch Nikolas und Tim konnten sich schließlich im fünften Satz durchsetzen.

Auch die folgenden Einzel konnten die Nordler meist klar für sich entscheiden. Lediglich Tim Brombach musste nach fünf Sätzen seinem Gegner zum Sieg gratulieren. In den Einzel punkteten je einmal Harald Müller, Nikolas Windheuser, Heiko Tschuch sowie Thomas Hegermann und zweimal punktete Max Fröhlich.

Am kommenden Mittwoch geht es für die Nordler zum Tabellenvorletzten nach Meiderich, wo hoffentlich erneut zwei Punkte zu holen sind.

 

Maximilian Fröhlich