Jungen holt vier Punkte in Angermund

Samstag, 8. Februar 2020

Gegen die Gastgeber des TV Angermund konnte die Jungen ein 8:2 verbuchen.

Die Jungen starteten schon gut ins Spiel, denn Moritz Conrad und Tobias Woydeck konnte ihr Doppel für sich entscheiden. Nils Steinhaus konnte mit einer kämpferischen Leistung zwei seiner Einzel im fünften Satz für sich entscheiden. Moritz wusste in allen drei Einzeln zu überzeugen. Lediglich gegen die Nummer Eins der Gastgeber musste er einen Satz abgeben. Tobias Woydeck verlor sein erstes Einzel gegen das Angermunder Spitzenbrett unglücklich im fünften Satz, konnte aber seine beiden übrigen Einzel gewinnen.

So konnten Jungen mit einer guten Mannschaftsleistung vier wichtige Punkte im Rennen um die Aufstiegplätze machen.

Maximilian Fröhlich