Erste auch gegen Moers chancenlos

Freitag, 29. November 2019

Auch im letzten Spiel der Hinrunde lief alles wie gehabt bei der ersten Herrenmannschaft. Nach den beruflich bedingten Absagen der Nordler Spitzenbretter setzte es erwartungsgemäß die elfte Niederlage im elften Spiel. Mit 1:9 gab es bei GSV Moers nichts zu gewinnen!

Das Team ist angetreten mit Jakhöfer, Krause, Müller, Erler, Fröhlich und Hegermann. Nur Harald Müller verhinderte die Nullnummer. Der Senior, der leider aus gesundheitlichen Gründen für diese Saison sein letztes Spiel bestritt zeigte wie immer großen Kampfgeist und zwang seinen Gegner nach fünf intensiven Sätzen in die Knie.

Die erste Mannschaft und die Tischtennisabteilung insgesamt wünscht Harald baldige vollständige Genesung und daß er dann in der kommenden Saison wieder einsatzbereit ist!

Jetzt gibt es erst einmal die ersehnte Pause, bevor es am 12.01.2020 mit der Rückrunde wieder losgeht.

Thmoas Jakhöfer