B-Schüler unterliegen Dinslaken knapp

Samstag, 4. Mai 2019

Die B-Schüler unterlagen den Gästen des MTV Rheinwacht Dinslaken II in einem spannenden Spiel mit 4:6 Punkten und 20:22 Sätzen.

Bei den entscheiden Spielen hatten am Ende die Gäste meist die Nase vorn. Zwar konnten Tobias Franz und Bünyamin Gaetano im Doppel nach einem 2:0 Rückstand noch zum 2:2 ausgleichen, doch im fünften Satz mussten sie ihren Gegner nach einem 9:11 Sieg gratulieren. Ähnlich verlief es für Tobias in seinem ersten Einzel. Nach einem 2:0 Rückstand konnte er zum 2:2 ausgleichen, doch im fünften Satz unterlag er mit 13:15. Auch Joss musste seinem Gegner nach einem spannenden Fünf-Satz-Spiel zum Sieg gratulieren. Allerdings konnte Joss sein zweites Einzel für sich entscheiden. Der einzige Nordler der sich im fünften Satz durchsetzen konnte war an diesem Tag Jonah Twardy, der auch sein anderes Einzel für sich entscheiden konnte. Den vierten Punkt für die Nordler machte Bünyamin, womit es am Ende 6:4 für die Rheinwacht aus Dinslaken stand.

Maximilian Fröhlich