Erste Herren schafft den Klassenerhalt

Sonntag, 7. April 2019

Nach einem in der Höhe sicherlich unerwartet deutlichen 9:2 Sieg im letzten Spiel gegen GSV Moers wird Sterkrade Nord auch in der kommenden Saison in der Bezirksklasse antreten dürfen.

Bei den Nordsportlern hieß es am Ende - Martin sei Dank - als der Klassenerhalt im tatsächlichen Finalspiel feststand. Martin Schmidt zeigte wie in all seinen Auftritten für die Nordsportler nicht nur eine spielerisch erstklassige Leistung, er war als es darauf ankam auch kampf- und nervenstark und holte auch in diesem wichtigen Spiel wieder zwei Einzelsiege und steuerte mit Thomas Jakhöfer (ebenfalls ein Einzelerfolg) im Eröffnungsdoppel einen weiteren Zähler bei. Gleiches schaffte auch Frank Pichler: mit einer tadellosen Leistung gelangen ihm zwei Erfolge im Einzel sowie ein weiterer Erfolg im Doppel mit seinem Partner Olaf Zahn (auch ein weiterer Einzelsieg). Tom Mörsfelder steuerte ebenfalls einen Zähler bei, während diesmal Fabio Krause trotz tollem Kampf in seinem Spiel leer ausging.

Am Ende jubelten die Nordsportler über den souveränen Sieg und den Verbleib in der Bezirksklasse, einen sportlichen Erfolg, der nach der nicht gerade glücklich verlaufenen Hinrunde kaum noch für möglich gehalten worden ist.

Thomas Jakhöfer