Segler-Jugend auf der boot in Düsseldorf aktiv

Dienstag, 29. Januar 2019

Der Besuch der boot in Düsseldorf ist ein Highlight für Segelrinnen und Segler – und für die, die es werden wollen. So lud der Oberhausener Segel-Club alle Kinder und Jungendliche aus dem Verein ein, am letzten Messetag das riesige Angebot auf dem Ausstellungsgelände zu erleben. Neben der Besichtigung der vielen Boote und Yachten begeisterte die spektakuläre „Welle“ die Kinder, es wurde auf einem künstlich angelegten Flußlauf gepaddelt und auf einem Wasserbecken aktiv gesegelt. Richtig große Segel konnten auch gesetzt werden. Beim Standbesuch bei der Alexander von Humboldt, einem aus der Bierwerbung bekannter 3-Mast-Segler wurde deutlich, daß Teamwork zum Erfolg wird.
Die Betreuer unter Leitung von Jugendwart Peter Franz waren hoch zufrieden, die mit Begeisterung agierenden Jugendlichen zu beobachten und freuen sich schon auf das nächsten Treffen am 13. Februar. Dann steht ein Kinoabend im Vereinshaus der Spvgg. Sterkrade-Nord an.