B-Schüler holen zwei Punkte in Walsum

Samstag, 19. Januar 2019

Die B-Schüler konnten zwei Punkte bei den Sportfreunden Walsum holen und sich so weiter im oberen Tabellendrittel behaupten. Das Spiel war insgesamt sehr ausgeglichen, mal lagen die Gastgeber knapp vorn mal die Nordler.

Das Doppel konnten die Sportfreunde Walsum für sich entscheiden. Das erste Einzel konnte Noa Ehrke nach einem 2:0 Rückstand noch für sich entscheiden. Nicht ganz so gut lief es im ersten Einzel für Jonah Twardy, der nach einer 2:1 Führung letztlich seinem Gegner zum Sieg gratulieren musste. Auch Tobias Franz musste sich geschlagen geben, sodass die Walsumer mit 3:1 vorn lagen. Doch dann drehten die Nordler das Spiel und gingen mit 4:3 in Führung. Bünyamin Gaetano konnte gleich zweimal punkten und Jonah konnte sich nach einem 2:0 Rückstand noch über einen Sieg freuen. Tobias Franz verlor auch sein zweites Einzel, so dass die Gastgeber noch einmal gleich zogen. Jonah erhöhte dann nochmals zum 5:4. Im letzten Spiel musste Noa sich aber geschlagen geben, womit sich am Ende die Sportfreunde Walsum und Sterkrade-Nord die Punkte teilten.

Maximilian Fröhlich