Swantje qualifiziert sich für die Landesmeisterschaft

Sonntag, 28. Januar 2018

Durch einen guten 2. Platz bei der Verbandsmeisterschaft U14w konnte sich Swantje Minneken für die Landesmeisterschaft im April qualifizieren. In einem zwölfköpfigen Teilnehmerfeld musste sich Swantje nur der Turniersiegerin Larissa Barutta (links im Bild) von Schwarz-Weiß Oberhausen geschlagen geben und darf sich nun auf eine zusätzliche Schachwoche in Kranenburg freuen.

Für Annika Labuda, die ebenfalls mitgespielt hat, reichte es mit dem 4. Rang zwar nicht zur sofortigen Qualifikation, Annika hat allerdings noch die Möglichkeit, sich in der U12w zu qualifizieren - und da stehen ihre Chancen sicherlich nicht schlecht.

Vielen Dank an Markus Labuda für das Foto, den Fahrdienst und das gute Coaching vor Ort.