Nordjugend erfolgreich beim Herner Kids-Cup

Montag, 16. April 2018

(Foto v. l. : Rene Klagus und Ben Homann)

Die Badminton-Jugend von Sterkrade-Nord war am Wochenende (14. und 15. April 2018) beim Herner Kids-Cup wieder sehr erfolgreich. Beim U17-Damendoppel konnten Lea Bordin und Julia Schüttauf überzeugen und einen dritten Platz belegen. Glückwunsch!

Für Julia Schüttauf war im Einzel im Viertelfinale Schluss. Genauso erging es Ben Homann in der Einzel-Konkurrenz der Altersklasse U15. Dort allerdings konnte Leon Tißler mit einem guten 2. Platz überzeugen. Toll! Nach 7 Spielen in Gruppen- und K.o.- Phase fehlte ihm die Kraft im Endspiel, um dort nochmal anzugreifen. Aber den Höhepunkt bildete das U15-Doppel von Ben Homann und Rene Klagus. Ihnen konnte niemand das Wasser reichen. Sie gewannen erstmals ein Turnier. Herzlichen Glückwunsch, Jungs! Weiter so!