Leona Michalski wird „Nord“ bei der U17 Europameisterschaft in Prag vertreten !!

Samstag, 21. Oktober 2017

Leona Michalski wird „Nord“ bei der U17 Europameisterschaft in Prag vertreten !!

Bei den vom 21.-30. November in Prag stattfindenden U17 Europameisterschaften wird die Spvgg Sterkrade-Nord mit Leona Michalski vertreten sein. Die Nominierung erreichte Leona zunächst telefonisch vom Bundestrainer Jugend Matthias Hütten. „Das mich der Bundestrainer anruft, hat mich echt überrascht. Und dann so eine tolle Nachricht !! Bei der EM dabei sein zu dürfen war eines meiner großen Ziele in diesem Jahr und ich bin echt super happy!! Ich freue mich riesig auf das Turnier und die Zeit mit dem gesamten Team in Prag. Da hat sich das intensive Training und die Turniere der letzten Monate ja wirklich gelohnt.“ fasst Leona noch immer sichtlich beeindruckt die ersten Eindrücke zusammen. Als erstjährige Spielerin in der Altersklasse stehen ganz bestimmt spannende Spiele gegen ältere Gegner auf dem Programm – Erwartungen an Top-Platzierungen wären bei diesem Turnier hingegen sicherlich vermessen. Um so erfreulicher ist es natürlich, dass Leona als jüngste Spielerin vom Bundestrainer die Möglichkeit erhält sich mit den Besten in Europa messen zu dürfen… Neben der Teilnahme bei Individualturnier wird Leona auch mit der U17-Nationalmannschaft im Teamwettbewerb an den Start gehen. Und wer weiß, vielleicht lässt sich ja da an die guten Teamergebnisse der jüngeren Vergangenheit anknüpfen :-)

Weitere Infos folgen natürlich nach der EM….