Vereinsmeister 2017

Mittwoch, 4. Oktober 2017

Ricardo Reidick und Tobias Franz verteidigen Meistertitel

Die Vereinsmeister des Oberhausener Segel Clubs (OSC) von 2016 haben Ihren Titel erfolgreich verteidigt. Bei unbeständigen Windverhältnissen konnte Ricardo Reidick auf seinem Laser jede Wettfahrt für sich gewinnen. Starke Windböen, Winddreher und Windlöcher forderten das ganze Können und taktische Überlegungen, um vor dem Team Erwin Steuer / Theresa Neu als Zweitplatzierte und Steuermann Karsten Krekler mit Vorschoter Stefan Kölzer die Ziellinie zu überfahren.

Wettfahrtleiter Ludger Brambosch sorgte für einen gut organisierten und geordneten Regattaverlauf und dankte bei der abschließenden Siegerehrung allen angetretenen Teams und den vielen Helfern für die geleistete Unterstützung. In der Optimisten-Wertung setze sich das junge Nachwuchstalent Tobias Franz durch, der stolz den Wanderpokal wieder mit nach Hausen nehmen konnte.

Am 3. Oktober findet traditionsgemäß beim OSC die letzte Regatta im Jahr statt. Nun beginnt die Wintersaison, die mit einer großen Absegelparty am 4. November im Vereinshaus der Spvgg. Sterkrade Nord an der Lütticher Str. startet. Der OSC blickt auf ein ereignisreiches Jahr mit vielen Veranstaltungen und Segelereignissen zurück und manch Einer kann es kaum erwarten bis es 2018 wieder heißt: Die Segelsaison ist eröffnet.