Fünfte beendet Saison auf Platz 5

Freitag, 7. April 2017

Mit einem 9:4 Sieg gegen den Tabellenletzten TTC Osterfeld schaffen die Nordler einen gelungenen Saisonabschluss. 

Wieder kam der Mannschaft dabei die Doppelstärke zugute. Thomas Hegermann und Rainer Schossau holten sich bereits den elften Doppelsieg in der Rückrunde und stellen mit einer Bilanz von 11:1 nun das beste Doppel der Liga. Auch die Doppel Andreas Defte/Fabio Krause sowie Joel Krebs/ Stephan Heckmann ließen nicht viel anbrennen. In den Einzeln konnte der Vorsprung dann zunächst auf 5:0 ausgebaut werden, erst dann kamen auch die Osterfelder zu Ihren Punkten. Der Sieg schien dabei jedoch nicht mehr in Gefahr, so dass Rainer Schossau am Ende mit dem entscheidenden Punkt zum 9:4 die Saison für die Nordler beendete. 

Nach 4 sieglosen Spielen zur Mitte der Rückrunde, zeigte die Formkurve gegen Ende der Saison mit 3 Siegen in Serien noch einmal deutlich nach oben. Nach 6 Siegen, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen steht am Ende ein verdienter fünfter Platz in der Aufstiegsrunde der 3. Kreisklasse. In welcher Liga die Mannschaft nächste Saison aufschlagen wird, entscheidet sich nun in den nächsten Wochen. 

Marc Lewe