Streckenpläne

Streckenpläne

 

5 km und 10 km:
Start auf Höhe des Fußballtores am 'Ende' des Platzes gegen den Uhrzeigersinn, also wie bei jedem Stadionlauf. Die Walker starten bei ihrem 5 km-Lauf gleichzeitig hinter den Läufern, dadurch gilt die an der TAF-Timing-Uhr angezeigte Zeit auch für sie. Die Läufer und Walker kommen am Publikum vorbei und verlassen dann den Platz durch das Tor am Ende des Platzes rechts in den Wald.
Durch dieses Tor kommen sie auch wieder ins Stadion und biegen dann rechts auf die Laufbahn, so dass sie noch eine 3/4 Runde im Stadion laufen. Der Zielbereich ist gekennzeichnet und läuft auf dem Platz aus.
Hier die Gesamtstrecke. Der 5 km Lauf ist in grün, der 10 km Lauf in rot eingezeichnet.

Eine kommentierte Fotostrecke des 10 km-Laufes ist hier zu sehen.

1500 Meter und 1200 Meter starten wegen des Sturzriskos durch die Wasserrinnen nicht mehr mitten auf dem Platz sondern auf der Laufbahn, und zwar ausreichend weit vom Ausgangstor zum Wald, damit es nicht zu eng wird. Wegen eines zügigeren Ablaufs und den Möglichkeiten, die die elektronische Zeiterfassung bietet, gibt es nur jeweils einen Lauf über 1200 und 1500 Meter. Nach Einlauf ins Stadion geht es wieder rechts herum bis ins Ziel.

Der 400 Meter Bambinilauf beginnt auf der Bahn in Höhe des Ziels und nach einer Runde wird ins Ziel auf dem Platz eingelaufen.